Schwierigkeitsgrade

1. anspruchslose Tiere: für Anfänger sehr gut geeignet

 

2. etwas anspruchsvollere Tiere: für ambitionierte Anfänger jedoch durchaus geeignet

 

3. anspruchsvolle Tiere: für Terrarianer mit Erfahrung

 

4. sehr anspruchsvolle Tiere: aufgrund von Haltungsbedingungen, Grösse, Verhalten oder starker Giftigkeit nur für sehr erfahrene Terrarianer geeignet.

 

  Giftig